Willkommen! Bitte melden Sie sich an.

Drecksack

Mein Warenkorb

0 Artikel - 0,00 €

 
 
 
 

DRECKSACK - Der erste prepaid Containerservice für Abfälle in Österreich.

Das kann der DRECKSACK


  • Verwende den DRECKSACK wie einen Container/Mulde
  • Günstige Entsorgung - fixe Kosten
  • Für fast jeden Abfall zu haben (was darf hinein?)
  • Kein trennen der Abfallarten (Recycling machen wir für Dich)
  • Rasche Lieferzeit in max. 3 Werktagen
  • Keine Miete
  • Platzsparend + immer griffbreit
  • Sauber + schnell aufgestellt
  • Unkomplizierte Abholung in max. 5 Werktagen
  • Zustellung per Paketdienst 


Kaufen - Befüllen - Abholen lassen!

 

REGIONALER PARTNER DES MONATS:

Zellinger Entsorgung

www.zellinger.co.at

Bei größeren Mengen einfach Abfall- und Bauschuttcontainer online mieten und bestellen!

Zeit für Veränderung? Ob Renovierung, Abriss, Entrümpelung, Umbauarbeiten, Haushaltsauflösung oder Gartenneugestaltung – die Frage bleibt stets die gleiche: Wohin mit so großen Mengen an Abfall? containeronline.at steht Ihnen in Österreich als erfahrener Partner zur Seite und unterstützt Sie in Ihrem Vorhaben: Abfall- und Bauschutt-Container können bequem online von zuhause aus bestellt und gemietet werden, abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse –

einfach und schnell ...



Zellinger – Ihr Partner mit Erfahrung!


Seit mittlerweile drei Generationen ist das Familienunternehmen aus Oberösterreich in den Bereich Abfallwirtschaft, Baggerungen und Transporte tätig. Gemäß dem Leitspruch „Entsorgung mit Qualität“ bietet Zellinger individuelle und qualitative Entsorgungslösungen – sowohl für Privatkunden und Gewerbebetriebe als auch für öffentliche Einrichtungen.  Zellinger ist auch ihr Partner für den Hausbau und bietet umfassende Lösungen – angefangen von Erdaushub, über Schottertransporte bis hin zu Kranarbeiten oder das Errichten von Trockensteinmauern.


Zellinger steht auch für Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein. In der eigenen Biogasanlage wird durch die Verarbeitung biogener Abfälle ÖKO-Strom erzeugt und mit der Abwärme u.a. Holz getrocknet.


nähere Infos ...